3 Design-Kratzbäume die nicht nur deine Katze lieben wird

Neben den herkömmlichen Kratzbäumen von der Stange, gibt es für Katzenliebhaber natürlich auch besondere Schmuckstücke. Kratzbäume, die sich durch ihre Aussehen, ihre Fertigung oder ihr Material wohltuend aus der Masse abheben.

Solchen sehr edlen Exemplaren hat sich die oberfränkische Kratzbaum-Manufaktur Kratzpfote verschrieben. Deren Sortiment umfasst zwar nur knapp ein halbes dutzend Modelle – allesamt jedoch einzigartig. Aus Hölzern wie Buche und Ahorn oder Eiche gefertigt und mit atmungsaktiven Wachsen und Ölen behandelt. Hier werden regionale Ressourcen zu soliden Katzenmöbeln verbaut. Unter hohen Qualitätsbestimmungen und mit kompromisslosen Sinn für Ästhetik entstehen hier wahre Hingucker für deine Inneneinrichtung.

Einige der Modelle möchte ich dir im Folgenden vorstellen:

Kratzbaum Lamina

Der Kratzbaum Lamina ist ein Paradebeispiel für dieses in Holz gearbeitet Qualitätsbewusstsein. Dicke Bodenplatten und Liegeflächen garantieren dem Kratzbaum gutem Halt – auch bei größeren Katzen. Für solche ist auch die überdurchschnittlich große Liegefläche mit 40x40cm ideal.
Die fest mit Sisal umwickelten Stämme laden zum kratzen ein – wobei ich bei größeren Katzen zu der 90cm hohen Variante rate – da können sie sich auch ausgestreckt bequem daran die Krallen wetzen.
Mit 9 verschiedenen Filzfarben und der Wahl zwischen Massivholz aus Buche, Eiche oder Ahorn kannst du den Kratzbaum individuell an deine Einrichtung anpassen. Hier kannst du den Kratzbaum Lamina auf Amazon kaufen.

Kratzbaum Quadre

Mit dem Kratzwürfel Quadre führt Kratzpfote ein wahres Designobjekt im Sortiment. Die Kubusform sucht sonst wohl ihresgleichen und ist ein garantierter Hingucker in deiner Wohnung. Auch hier lässt sich wieder zwischen Eiche, Ahorn und Buche wählen. Eine Hartwachs-Endbehandlung erhöht die Langlebigkeit des Massivholzes. Mit 4cm Holzdicke erhält dein Racker einen soliden Kratzwürfel zum spielen und einen schicken Rückzugs- und Schlafplatz – weich gepolstert mit verschiedenfarbigen Filz. Geeignet besonders für kleine und mittelgroße Katzen. Hier kannst du den Kratzbaum Quadre auf Amazon kaufen.

Kratzbaum Caudex

Auch im Naturholzbereich bietet Kratzpfote ein sehr interesssantes Modell an. Der Kratzbaum Caudex besteht lediglich aus einer massiven Holzplatte (Ahorn, Buche oder Eiche) mit einem ca. 1m hohem Birkenstamm. Ästhetik durch Reduktion. Deine Katze wird diese natürliche Art Krallen zu wetzen einfach lieben. Der Stamm ist komplett naturbelassen – jedes Teil ist somit ein Unikat. Der Clou: der Birkenstamm ist solide an die Grundplatte festgeschraubt und kann jederzeit ausgetauscht werden. Kratzpfote führt zu diesem Zweck Ersatzstämme im Angebot. Hier kannst du den Kratzbaum Caudex auf Amazon kaufen.

Kratzpfote führt noch 2 weitere Kratzbäume sowie Zubehör im Sortiment. Natürlich kann ich in diesem Artikel nicht alles vorstellen. Schau doch einfach mal auf ihrer gut gepflegten Website vorbei.


Begriffe nach denen auch gesucht wurde: naturbelassener katzenkratzbaum designer kratzbäume ausergewöhnliche katzenbäume