Kerbl Kratzbaum CREATIV

Kerbl Kratzbaum CREATIV

Kerbl Kratzbaum CREATIV
8.5

Montage

83/10

    Ausstattung

    90/10

      Verarbeitung

      85/10

        Stabilität

        87/10

          Preis- / Leistung

          80/10

            Positiv

            • Highlight: Bommelbaum
            • gute Ausstattung
            • abnehmbare Kuschelhöhlen (Klettverschluss)

            Negativ

            • spärliche Anleitung
            • Metallhaken für Hängematte

            Heute stelle ich dir den Kerbl Kratzbaum CREATIV näher vor und zeige wie er sich in Sachen Qualität und Stabilität macht. Andere getestete Kratzbäume dieses Hersteller haben mich bereits überzeugt. Ich prüfe ob der sehr vielfältige Creative Kratzbaum an diese Erwartungen und Messlatte heranreichen kann.

            • Bodenplatte: 38 x 38 cm und 38 x 70cm ( B x T )
            • Stellmaß: 120 x 43 x 150 cm ( B x T x H )
            • Stammdurchmesser: 9cm
            • Farben: schwarz / weiß oder beige
            • Material: Plüsch / Sisal

            Montage

            Der Kerbl Kratzbaum Creative verspricht ja schon vom Bild her viele Einzelteile und somit etwas Bastelarbeit. Diese musst du anfangs auch investieren bis das Konstrukt letztlich vor dir steht. Denn die Anleitung verdient ihren Namen nicht wirklich: sie ist nur ein Blatt mit der Zeichnung des fertigen Kratzbaumes. Mit etwas logischer Vorgehensweise und handwerklichem Geschick stand der Baum  bei mir aber in 30 Minuten. Gut dass auch Werkzeug mitgeliefert wird.

            Dafür wirst du mit viel Ausstattung und Gimmicks belohnt – oder besser gesagt, dein Liebling. Zudem lässt sich der aufgebaute Kratzbaum praktisch an deinen Raum anpassen. Per Drehung an der Mittelsäule kannst du ihn quasi von einer langgezogenen Varianten zu einer Eck-Lösung im Handumdrehen umbauen.

            Ausstattung

            Hier punktet der Kerbl Kratzbaum Creative eindeutig. Mit drei Liegeplätzen, 5 Ebenen, 2 Häusern, einer Hängematte, einer runden Liegerolle und einem Spielbaum an der Spitze (Stamm mit drei abgehenden Ästen samt Bommeln) bietet er massiv Ausstattung für sein Geld und eine Menge Spielmöglichkeiten für deinen Liebling. Im Test sind meine Racker ziemlich begeistert auf diesen Spielbaum angesprungen – vorallem die Jüngeren. Der hatte auch im Langzeittest keinen Tag lang ruhe bei meinen beiden Plüschnasen. Schon beeindruckend wie lange ein und dasselbe Spielzeug interessant bleiben kann.

            Kurz: Die Ausstattung von dem Kerbl Kratzbaum Creativ weiß zu gefallen – nicht nur meinen beiden Kratzbaum-Testprobanden auf vier Pfoten. Auch ich finde die Ausstattung und Anordnung super.

            Gut: die Ebenen sind so praktisch versetzt angelegt, dass auch ältere Katzen und Kitten problemlos die Spitze erreichen und Herumtollen können. Dazu trägt auch die einfach besteigbare Sprossenleiter bis zur Mittelplattform bei.

            Schön ist auch das Loch in der Plattform über der Hängematte. Hier haben sich meine Lieblinge gerne einfach fallen gelassen und sind in die schaukelnde Matte gefallen.

            Dadurch fällt diese Plattform natürlich auch als Liegefläche weg. Somit bleibt unterm Strich mit einer Liege- und einer Zwischenplattform Platz für zwei mittelgroße Katzen. Hier müssen Schlafflächen ziemlich offensichtlich dem verspielten und komplexen Aufbau des Kratzbaums weichen.

            Qualität / Verarbeitung

            Der Kerbl Kratzbaum Creative ist mit solidem Sisal und flauschigem Langhaarplüsch überzogen. Auch bei längerer Benutzung fusselt dieses Material erstaunlich wenig.

            Die Verarbeitung ist gut. Für den Preis habe ich das aber auch erwartet. Kerbl bietet saubere Nähte und flusenfreie Bezüge. Prima, dass die Höhlen durch Klettverschlüsse zusammengehalten werden. Schnelles Abmachen zum Reinigen war somit im Test möglich. Allerdings: die Hängematte ist mit metallenen Haken befestigt. Aus Angst vor Verletzungsgefahr habe ich diese durch Seile ersetzt. Vorbeugend kann ich das jedem nur empfehlen. Alternativ solltest du in regelmäßigen Abständen den Kratzbaum prüfen und ggf. die Hängematte weglassen.

            Stabilität

            Mit 9cm besitzt der Kerbl Kratzbaum Creative eine ordentliche Stammdicke und dementsprechend genügend Stabilität – egal wie du ihn aufstellst.

            Fazit:

            Der Kerbl Kratzbaum Creative sieht aus wie ein prall gefüllter Spielplatz und das ist er letztlich auch im Test. Der üppigen Ausstattung fallen etwas die möglichen Liege- und Schlafflächen zum Opfer, sodass sich der Kratzbaum aus meiner Sicht für maximal zwei Katzen eignet. Diese haben dann aber ordentlich etwas zu entdecken. Für klein bis mittelgroße Katzen eignet sich der Kerbl Kratzbaum CREATIV sehr gut. Sehr gut: der Bommelbaum mit den Raschelkugeln ist vorallem für Jungtiere ein absolutes Highlight. Die Stabilität ist gut, die Verarbeitung auch – lediglich die Sache mit den Metallhaken der Hängematte fällt hier etwas kritisch auf. Schön ist auch, dass dieses Modell sowohl als kompakte Ecklösung umgeklappt werden kann. Auf jeden Fall einen Blick Wert.

             
            Produktabbildung von Kerbl Kratzbaum CREATIV schwarz/weiß Höhe: 150 cm

            Kerbl Kratzbaum CREATIV schwarz/weiß Höhe: 150 cm

            Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Kerbl Kratzbaum CREATIV:

            Begriffe nach denen auch gesucht wurde: kerbl kratzbaum creativ kratzbaum mit abnehmbaren bezügen kratzbaum creativ