Nobby Kratzbaum Motega

Nobby Kratzbaum Motega

Nobby Kratzbaum Motega
8.9

Montage

70/10

    Ausstattung

    97/10

      Verarbeitung

      94/10

        Stabilität

        98/10

          Preis- / Leistung

          86/10

            Positiv

            • optischer Hingucker in extravaganter Optik
            • Qualität top

            Negativ

            • mühsamer Aufbau

            Unter den geflochtenen Kratzbäumen ist mir der Nobby Kratzbaum Motega besonders ins Auge gestochen. Mit eckigem Häuschen und Liegeflächen bietet er im positiven Sinne eine willkommene optische Abwechslung zu dem restlichen Testfeld. Ich prüfe, ob auch Montage, Verarbeitung und Stabilität stimmen.

            • Bodenplatte: 48 x 48 cm ( B x T )
            • Stellmaß: 48 x 48 x 141 cm ( B x T x H )
            • Farben: grau
            • Material: Plüsch / Sisal / geflochtene Wasserhyazinthe

            Montage

            Nach einigen Testexemplaren weiß ich ja: die Montageanleitungen sind meist schlecht als recht. Nobby macht da mit seinem Kratzbaum keine Ausnahme. Die bebilderte A4 Anleitung reicht gerade aus, um mit Geduld und etwas Mitdenken den Baum in 20 Minuten stehen zu haben. Was ich nach dem Test empfehlen kann: Versuche den Kratzbaum von oben nach unten aufzubauen und achte auf die ein wenig unterschiedlichen Schraubenlängen. Immerhin: einen benötigten Imbusschlüssel hat Nobby bereits beigelegt.

            Verarbeitung / Qualität

            Wie vom Produktbild schon zu erwarten war, gibt sich der Nobby Kratzbaum Motega natürlich keine Blöße. Die Häuschen sind feingliedrig aus Wasserhyazinthe geflochten und sehen einfach nur edel aus. Auch die Sisalstämme und Plattformen sind gut verarbeitet. Im Test haben meine Fellnasen sich gleich auf den überdurchschnittlich großen Liegeflächen bequem gemacht. Die reichen durchaus auch für größere Katzen aus. Wasserhyazinthe ist mit seiner geriffelten Oberfläche natürlich auch beliebt zum Kratzen. Da haben meine Katzen keine Ausnahme gemacht. Dennoch kann ich Entwarnung geben: selbst nach einem längeren Test und einigen gewetzten Krallen sah das Geflecht nicht ramponiert oder arg beschädigt aus.

            Stabilität

            Ausgehend davon, dass du bei den Stämmen auch die Schrauben mit der richtigen Länge verbaut hast, wirst du mit dem Nobby Kratzbaum Motega einen sehr stabilen Kratzbaum bekommen. Die Verbindungen liegen gut aufeinander, die Sisalstämme sind fest und geben mit den clever positionierten Plattformen genügend Halt für 1-2 tollende Katzen.

            Fazit:

            Wenn du von der etwas mühseligen Montage absiehst, bekommst du mit dem Nobby Kratzbaum Motega einen optischen Hingucker in extravaganter Optik. Stabilität und Verarbeitung stimmen soweit. Deine Katzen werden vor allem die großen Liegeflächen und die soliden Sisalstämme zum Kratzen lieben. Kaufempfehlung.

             
            Produktabbildung von Nobby Kratzbaum Motega für Katzen, beige

            Nobby Kratzbaum Motega für Katzen, beige

            Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Nobby Kratzbaum Motega:

            Begriffe nach denen auch gesucht wurde: nobby kratzbaum motega kratzbaum motega kratzbaum nobby design