Skip to main content

Test: Dibea Kratzbaum


Der verrückte unter den deckenhohen Kratzbäumen. Mit vielen Kletter- und Liegemöglichkeiten.

Datenblatt

Typ
Hersteller
Material
Verfügbare Farben,
Höhe260cm
Breite60cm
Tiefe45cm
Gewicht22.5kg

Testbericht

Der heutige Test dreht sich um den deckenhohen Dibea Kratzbaum. Meine Lieblinge und ich schauen den uns jetzt genauer an. Den kratzbaum gibt es in vielen verschiedenen Farben wie beige, weiß, grau, braun und zweifarbigen Mischungen.

Montage

Die Montage des Dibea Kratzbaumes ist zwar nicht sonderlich schwierig dank bebilderter Anleitung. Dennoch hat sie mich etwas Zeit und Geduld gekostet. Hier solltest du genau nachmessen und alle Säulen miteinander vergleichen – denn viele sehen sich sehr ähnlich. Der Deckenspanner hat mit maximal 260cm eine gute große um auch in höheren Altbauwohnungen bis zur Decke zu reichen.

Qualität / Verarbeitung

Als der Dibea Kratzbaum dann endlich stand war die Freude groß. Nicht nur bei mir sondern auch bei meinen Rackern. Die 2 Liegemulden sind sehr weich und kuschlig und bieten für normalgroße Katzen genügend Raum. Die 2 Höhlen (46 x 36 x 25 cm) haben im Inneren ausreichend Platz. Noch lieber liegt mein Stubenkater allerdings oben drauf und überblickt das Geschehen aus der Vogelperspektive. Das Sisal ist ordentlich gewickelt und gibt keinen Anlass zur Bemängelung. Etwas anders sieht es bei dem Plüsch aus (Staubsauger beim Aufbau bereit halten). Dieses ist zur Freude meiner Fellnasen extrem weich, fusselt aber gerade anfangs auch überdurchschnittlich.

Schön dass die 8cm breiten Säulen beinah vollständig mit Sisal überzogen sind. So kann sich dein Stubentiger auch mal Strecken beim Krallen wetzen.

Der Dibea Kratzbaum eignet sich von der Ausstattung her für zwei normalgroße Katzen. Hier hat jede ihr eigene Häuschen, ihre Liegemulde und genügend Plattformen zum liegen.

Stabilität

Die Stabilität des Kratzbaumes ist ehrlich gesagt nicht herausragend, reicht aber dür zwei tollende Kratzen aus. Achte darauf, mit dem Deckenspanner zu festigen. Die emportsehenden Einzelteile wie Liegemulden sind recht solide angebracht.

Fazit

Der Dibea Kratzbaum bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Klar, der Aufbau ist etwas mühsam und anfangs fusselt der Plüschbezug übermäßig. Dafür bekommst du jedoch in einer guten Preisklasse einen durchweg soliden Kratzbaum. Für bis zu zwei Hauskatzen bietet er genügend Ruhe- und Spielraum.

Testergebnis vom Dibea Kratzbaum

Dibea Kratzbaum

86%

Montage
84%
Ausstattung
88%
Verarbeitung
79%
Stabilität
84%
Preis- /Leistung
93%

Pro:

  • viele Farbkombinationen
  • sehr weiches Plüsch
  • viel Kratzfläche
  • gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Contra:

  • fusselt anfangs übermäßig
  • könnte stabiler sein