Nobby Kratzbaum Dasha III

Nobby Kratzbaum Dasha III

Nobby Kratzbaum Dasha III
8.9

Montage

100/10

    Ausstattung

    80/10

      Verarbeitung

      89/10

        Stabilität

        93/10

          Preis- / Leistung

          83/10

            Positiv

            • sehr stabil
            • große Sisalflächen zum Kratzen

            Negativ

            Meine erste Kratztonne im Test ist der Nobby Kratzbaum Dasha III. Im Katalog machte er einen guten Eindruck. Ich habe mir vom Hersteller ein Testmodell liefern lassen und unterziehe ihm zusammen mit meinen Katzen nun einen genauen und sehr intensiven Test.

            • Bodenplatte: 38 x 38 cm ( B x T )
            • Stellmaß: 38 x 38 x 98 cm ( B x T x H )
            • Farben: grau
            • Material: Plüsch / Sisal

            Montage

            Die stattlich 13kg schwere Kratztonne kommt an einem Stück. Montiert muss hier deswegen nichts werden, was der Stabilität zugute kommt.

            Verarbeitung / Materialqualität

            Was mir im Test sehr gut gefiel, waren die Verbindungen der Etagen innerhalb der Kratztonne. Was auf dem Produktbild schwer zu erkennen ist: Die einzelnen innenliegenden Etagen besitzen nämlich Löcher, durch die deine Katzen auch im Inneren hochklettern können. Meine Racker haben diese Möglichkeit auch ausgiebig genutzt zum Jagen und Verstecke spielen.
            Alle Teile sind ordentlich verarbeitet. Die oberste Liegefläche vom Nobby Kratzbaum Dasha III ist mit feinem Plüsch überzogen und bietet auf ca. 1m Höhe einen schönen Aussichtspunkt für deine Katze, Mit dem Durchmesser von ca. 38 cm können sich auch größere Katzen auf in in dem Nobby Kratzbaum Dasha III tummeln. Die Einstiegslöcher sind groß genug.

            Stabilität

            Wie gesagt, die Stabilität ist durch die Grundkonstruktion und die Beschaffenheit aus einem Stück sehr gut – die große Standfläche von 40cm Durchmesser und das hohe Gewicht tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei. Hier können deine Racker auch mal ausgiebig zu zweit herumtollen und jagen – umstoßen ausgeschlossen.

            Fazit:

            Der Nobby Kratzbaum Dasha III bietet alles, was eine Kratztonne braucht: einen soliden Stand, große Einstiegslöcher und eine weiche Aussichtsplattform. Wenn du dich mit dem eher dunklen Farbton der Kratztonne anfreunden kannst, machst du mit ihr nichts falsch – meinen Rackern gefällts.

             
            Produktabbildung von Nobby 63050-28 Kratzbaum

            Nobby 63050-28 Kratzbaum "Dasha III" dunkelgrau

            Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

            Weitere Angebote, Zubehör und Alternativen für Nobby Kratzbaum Dasha III:

            Begriffe nach denen auch gesucht wurde: nobby kratzbaum dasha iii kratztonne nobby kratzbaum dasha 3