Wieviele Katzenkratzbäume brauche ich bei mehreren Katzen?

Sie halten eine oder mehrere Katzen und fragen sich, wieviel Katzenkratzbäume für Ihre Stubentiger nötig sind? Zuviele nehmen nur Platz weg, zuwenig führen schnell zu Platzmangel oder gar Streitigkeiten Ihrer Lieblinge untereinander. Ganz klar: Rückzugsmöglichkeiten und Liegeflächen sind auf den Kratzbäumen heiß begehrt und sollten ausreichend zur Verfügung stehen.

Ein Katzenkratzbaum für ein bis zwei Katzen

Es gibt ein paar Faustregeln für diese Frage – eine Katze braucht mindestens einen Katzenkratzbaum und eine Schlafmöglichkeit.  Diese an den Lieblingsplätzen aufgestellt und in den sonstigen Räumen noch auf Rückzugsmöglichkeiten geachtet, sollte ausreichen. Ein Katzenkratzbaum sollte dabei schon ein Häuschen, mindestens eine Liegeplatform und Kratzmöglichkeiten für Ihre Katze haben. Kleinere Kratzbäume eignen sich gut und gerne als Zweitlösungen – ihre Katze benötigt aber mindestens einen mittelhohen zum Klettern und genüsslich Krallen wetzen im ausgestreckter Haltung.

Ab drei Katzen zwei Katzenkratzbäume

Auch zwei Katzen können gut mit einem Katzenkratzbaum zurechtkommen. Für diesen Fall sollte es aber ein doppelstämmiger und/oder deckenhoher sein, damit sie genug Spiel- und Liegefläche haben. Zudem sollten Sie hier besonders auf Stabilität achten, da natürlich bei mehreren Tieren ausgiebig herumgetollt und gejagt wird. Ein zusätzlicher kleinerer Katzenbaum oder ein Kratzhäuschen bzw. Kratzbrett kann aber auch nicht verkehrt sein. Aber drei oder mehr Katzen sollten sie Ihren Lieblingen jedoch zwei Katzenkratzbäume gönnen.

Für weitere Tiere gilt: für jeweils zwei Tiere sollte mindestens ein Katzenkratzbaum vorhanden sein. Ausreichend andere Spiel- und Ruhemöglichkeiten in der Wohnung natürlich vorausgesetzt. Zwei Katzen können sich einen mittelgroßen bis deckenhohen Kratzbaum locker teilen. Bei drei oder mehr Tieren wird es auf einem Katzenkratzbaum schon eng.


Begriffe nach denen auch gesucht wurde: kratzbaum für 2 katzen kratzbäume für mehrere katzen wieviele kratzbäume bei 4 katzen